Brennnesselknödel


Die zarten Spitzen der Brennnessel in meinem Garten lachen mich richtig.

Wie wäre es am Wochenende mit Brennnesselknödeln? Das brauchst Du an Zutaten:

🌼300 g Knödelbrot oder Brötchen vom Vortag.

🌼1/8 l Milch

🌼300 g Brennnesseln, alternativ kannst Du auch andere Wildkräuter nehmen

🌼4 Eier

🌼2 EL Mehl

🌼2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel

🌼40 g Butter

🌼1 Messerspitze Muskatnuss

🌼Salz und Pfeffer

Zum Servieren:

40 g Parmesan

60 g Butter

Mir schmeckt dazu ein Wildkräutersalat mit Blüten.

Mein Tipp: Falls noch Brennnesselknödel übrig bleiben sollten, kannst Du diese am nächsten Tag hervorragend in der Pfanne anbraten, dazu einfach die Brennnesselknödel in Scheiben schneiden.