Man findet die wunderschönen blau-bis violett schwarzen Wildfrüchte im Herbst als Heckenpflanze am Weg-und Waldrand. In der Volksheilkunde werden die Schlehenfrüchte als Stärkungsmittek vor dem Winter oder nach einer langen Krankheit in Form von Mus oder als Likör bzw.Wein verabreicht. Wir haben die Schlehen pikant eingelegt-vor dem Verzehr sollten sie abgespült werden.

Die "Heide Oliven" passen hervorragend zu Antipasti, Salat und Käse.

Heide Oliven

€8,50Preis
  • Schlehen, Weinessig, Apfelessig, Salz,verschiedene Anteile saisonaler Wildkräuter, Lorbeerblätter,Gewürze.

all copyrights by tausendgrün©

  • Facebook Vintage Stamp