Wilde Nudel


Die „wilde Nudel“ ist eines meiner Lieblingsgerichte und ist so einfach-vorallem jetzt da es die ersten zarten Triebe der Wildkräuter gibt.

Ich habe die Variante gestern im Ofen ausprobiert und es war mega lecker.

So wird’s gemacht :

Den Backofen vorheizen auf 200 Grad Ober/ Unterhitze

🌿 1 Packung Spaghetti in eine Auflaufform geben und mit Öl beträufeln

🌿 Schafskäse in Würfel schneiden und dazu geben

🌿 aus Frühlingskräutern eine Marinade herstellen und 2-3 Esslöffel darüber geben. Ich habe Scharbockskraut, Brennnessel, Labkraut, Wunderlauch, Bärlauch und wilde Bachkresse verwendet .

🌿 mit Wasser aufgießen bis die Spaghetti bedeckt sind,bei mir waren es ca. 300 ml

Nun die Auflaufform für 35-40 Minuten in Backofen, anschließend alles gut umrühren und genießen.

Mein Tipp: Ein frisches Ei unter die warmen Spaghetti geben und gut vermengen