all copyrights by tausendgrün©

  • Facebook Vintage Stamp
  • Marion Putensen

Wilde 7 Reissuppe

Ich kann es schon gar nicht mehr abwarten, bis es endlich wieder soweit ist und es draußen so schön grün ist bzw. die Zeit beginnt wo man wieder draußen ist und man stundenlang durch die Natur streifen kann um Wildkräuter zu sammeln. Für die ganz Ungeduldigen habe ich einen tollen Rezeptvorschlag , der aus Wildkräutern besteht die ganzjährig wachsen oder uns schon im Januar beglücken.

Du benötigst für zwei Personen folgende Zutaten:

+ zwei Handvoll Wildkräuter ( z.B Brennnessel, Vogelmiere, Giersch,Gundermann, Labkraut,Spitzwegerich und Hirtentäschel)

+ zwei kleine Speiserüben, wie z.B Mairübe,Stoppelrübe

+ zwei kleine Winterrettich

+100 g Reis

+Salz,Pfeffer

Zubereitung:

+ die Kräuter säubern und fein hacken

+ das Gemüse ( Rüben und Rettiche) säubern, schälen und in kleine Würfel schneiden

+ den Reis unter fließendem Wasser waschen und mit ca. 400 ml bissfest kochen.

+ die Gemüsewürfel und die Kräuter zum Reis geben

+ auf kleiner Flamme köcheln lassen bis der Reis und Gemüse die gewünschte Konsistenz haben.

+ mit Salz und Pfeffer abschmecken

+ mit frischen Kräutern und Croutons garnieren